Spielbericht Damen I - 15.02.2020

MTV Stadeln – HaSpo Bayreuth 34:25 (20:14)


Ein spannendes Match wurde erwartet – und so gestalteten sich auch die ersten Minuten. 6:6 stand es nach 11. gespielten Minuten, in denen beide Mannschaften auf Augenhöhe spielten, bis sich der MTV allmählich einen kleinen Vorsprung erarbeiten konnte (18. Minute: 12:8). Deutlich absetzen konnte sich Stadeln dann zur Halbzeitpause hin mit einem konsequenten Abschluss im Angriff und einem festen Griff der Gäste in der Defensive. Halbzeitstand 20:14. Die Schienen zu den zwei wichtigen Punkten wurden gelegt und nun galt es genau da weiter zu machen, wo man verblieben ist.





Obwohl die HaSpo aus der Pause frischen Wind mitbrachten und auf 4 Zähler verkürzen konnten (Minute 35: 22:18), ließen sich die stadelner Damen diesen Vorsprung nicht mehr nehmen. Besser gesagt: Man antwortete mit einem 3:0-Lauf und zwang in der 40. Minute den gegnerischen Trainer frühzeitig zur Auszeit (25:18)!


Aus der letzten Partie gegen den Lokalrevalen HG Zirndorf durften die Damen I eines schmerzlich erfahren: das Spiel ist erst beendet, wenn der Schiedsrichter abpfeift. Dementsprechend spielte der MTV angetrieben von der beeindruckenden Stimmung in der Stadelner Günter-Brand-Halle die verbliebenen 20. Minuten demonstrativ nach Hause – führten auch zwischenzeitlich mit mehr als 10 Toren (50. Minute: 33:22)! Mit einem 34:25 als Endergebnis bewies hier Stadeln deutlich an Stärke.


Nun erwartet die Damen I erstmal ein spielfreies Wochenende – genug Zeit, um neue Energie zu tanken –, bis sie sich am 01.03. auswärts in Mintraching die nächsten zwei Punkte nach Hause holen.


Für den MTV Stadeln spielten:

Anja Gasseter und Michaela Müller-Unterweger (beide Tor), Nikola Dude (7/1), Caroline Schmitt, Melina Michalowski, Lea Rupp (4), Nadja Rothe (2), Tassja Retsch (5), Christina Knab (4), Laura Schmidt, Sophia Michalowski (5/3), Sandra Wild (7/1).


Trainer: Carsten Peine, Moritz Häckel, Florian Kramer und Anna Ebersberger


#handball #amateurhandball #gemeinsamsindwirstork #saustork #mtvstadeln #mtvstadelnhandball #fürth #bayernligahandball

93 Ansichten

Copyright 2019

MTV Stadeln e. V. 

#KinderhandballFürth #HandballFürth #HandballinFürth #HandballvereinFürth #KindersportFürth