Damen 2 Spielbericht - 29.09.2019

SG Kernfranken II : MTV Stadeln II 16:22


2. Spiel - 2. Sieg


Nach dem knappen 10:11-Erfolg am letzten Wochenende gegen Weißenburg hatten wir für dieses Spiel gegen die SG Kernfranken zwei klare Ziele: uns einen weiteren Sieg holen und mehr Tore werfen, als letzte Woche.


Wir kamen gut ins Spiel, unsere Gegnerinnen aber auch. Nach knapp zwei Minuten stand es 2:1 für Stadeln. Das nächste Tor ließ dann allerdings etwas auf sich warten und fiel erst in der 10. Minute, leider für Kernfranken. Bis zum 6:5 in der in der 17. Minute ging es relativ ausgeglichen hin- und her. Kernfranken errreichte zwar immer wieder ein Tor Vorsprung, das wir aber immer ausgleichen konnten. Danach gelang den Stadelner Damen eine kleine Serie mit der wir das 6:5 für Kernfranken zur Halbzeit noch zu einem 6:8 für Stadeln drehen konnten.


Halbzeit-Fazit: viel mehr Tore als beim letzten Spiel (Halbzeitstand 7:8) sind nicht gefallen, aber auch Kernfranken hatte große Probleme den Ball in unser Tor zu bringen. Gerade, wenn man bedenkt, dass 4 der 6 Tore von Kernfranken in der 1. Hälfte 7-Meter waren.


Auch in der zweiten Halbzeit blieb es eng, wir waren zwar immer mit ein bis zwei Toren in Führung, doch gelang es uns nicht, uns schon vorzeitig mit mehr Vorsprung abzusetzen. In der 39. Minute stand es einmal sogar schon 8:12, 10 Minuten und einige sehr interessante Schiedsrichterentscheidungen später (fairerweise sei gesagt, auf beiden Seiten) wurde es wieder knapper und es stand nur noch 15:16 für uns.


Durch einen schönen 1:6-Lauf in den letzten 10 Minuten konnten wir dann schlussendlich doch einen schönen Sieg mit nach Hause nehmen - und beide Ziele umsetzen: gewonnen und diesmal doppelt so viele Tore, als im letzten Spiel geworfen.


Nächste Woche haben wir spielfrei, die nächste Begegnung findet am Sonntag, 13. 10. um 18.00 Uhr daheim in der Julius-Hirsch-Halle statt. Gegner ist - erneut - Weißenburg.


Es spielten:


Doris Gräf, Alexandra Großmann (1), Stefanie Hoffmann (1), Maike Wächter (4), Melanie Häckel (2), Silvie Gran (1), Lina Brütting (4/4), Manuela Wenst, Sarah-Lena Steinacker (1), Christine Büttner, Selina Heubeck, Stefanie Bauer (8), Cecilia Stierstorfer, Nicole Wenst


Damen 2 gewinnen gegen die SG Kernfranken 2


Copyright 2019

MTV Stadeln e. V. 

#KinderhandballFürth #HandballFürth #HandballinFürth #HandballvereinFürth #KindersportFürth