Spielbericht Damen 2 - 09.11.2019

SC 04 Schwabach : MTV Stadeln II 32:15


Schwarzer Tag für die Mädels der Damen 2


Am Samstag traten die Damen 2 den Weg nach Schwabach an. Die Mädels des SC 04 Schwabach waren noch aus Zeiten in der Bezirksklasse bekannt und als ein starker Gegner in Erinnerung. So sollte es sich auch an diesem Samstag bewahrheiten.


Die Mädels starteten ersatzgeschwächt in die Partie. Von einem schnellen und temporeichen Spiel der Storks fehlte anfangs allerdings jede Spur. So konnten sich die Gegner bis zur 5. Minute auf 5:0 absetzen. Danach hatte man das Gefühl ein Ruck geht durch die Mannschaft und die Damen aus Stadeln kämpften sich bis zur 20. Minute wieder auf ein 9:7 zurück. Allerdings konnte man die Angriffe der Schwabacher nicht unterbinden und der Angriff der Storks war an diesem Nachmittag mit wenig Torabschlüssen verbunden. So ging es mit 17:10 in die Halbzeit.


Die zweite Hälfte verlief leider ähnlich wie das Ende der ersten Hälfte. Die Störche konnten den Anspielen der Schwabacher Mädels an den Kreis nicht entgegen wirken. So konnten die Gegner von acht 7m sechs verwandeln und setzten sich immer weiter ab. Den Damen 2 fehlte an diesem Samstag die Dynamik und Kreativität mit Zug zum Tor, so gewannen die Schwabacher verdient mit 32:15.


Ein ungewohnter Anblick der Stadelner Mädels, die das Niveau der letzten Spiele in dieser Partie nicht aufrecht erhalten konnten.


Aus den Fehlern muss gelernt und an diesen gearbeitet werden, sodass die Störche im nächsten Spiel wieder zu ihrer starken Mannschaftsleistung zurückkehren.


Es spielten:

Gräf Doris, Häckel Melanie (1), Gugel-Rudolf Tanja, Hofmann Stefanie (1), Knorr Marlen, Gran Silvie, Wächter Maike, Wenst Manuela (1), Kaltschmidt Corinna, Steinacker Sarah-Lena (1), Bauer Stefanie (8/3), Wenst Nicole (1), Großmann Alexandra (2)

51 Ansichten

Copyright 2019

MTV Stadeln e. V. 

#KinderhandballFürth #HandballFürth #HandballinFürth #HandballvereinFürth #KindersportFürth