top of page

Deutlicher Heimsieg der Männer I gegen Mögedorf

MTV Stadeln I : SpVgg Mögeldorf 38:18


Am Freitag den 16.12. um 20:30 Uhr begrüßte man zum Rückspiel innerhalb von nur sechs Tagen die SpVgg Mögeldorf zum letzten Heimspiel des Jahres 2022. Dabei wollte man sich, im Vergleich zum 42:29 Auswärtssieg vergangene Woche, vor Allem Defensiv steigern und das Jahr mit einem positiven Erlebnis abschließen.


Leider startete man jedoch wie schon in Mögeldorf verhalten in das Spiel und die Gäste konnten bis zum 7:6 nach 17 Minuten noch gut mithalten. Dann allerdings, wie schon im Spiel zuvor, konnten sich die Storks über eine ausgeglichene Bank vor allem defensiv steigern und durch einen Zwischenspurt bis zur Pause erneut voreintscheidend auf 19:08 absetzen.


Das Spiel war entschieden und auch in Halbzeit zwei konnte man über die deutlich bessere Breite des Kaders den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Dabei kamen alle Spieler zum Einsatz (Glückwunsch und Danke für den Einstand Rikkard) und man feierte einen nie gefährdeten 38:18 Heimsieg zum Abschluss der „Vorrunde“. Nun gilt es die Lehren aus den bisherigen Partien zu ziehen und sich in einem intensiven Ski(Trainings)lager auf die letzten beiden Spielen gegen Flügelrad (28.01.) und Zirndorf (11.02.) vorzubereiten.


Danke an alle Zuschauer für eure Unterstützung in 2022 - wir wünschen euch schöne und erholsame Weinachtstage und bis nächstes Jahr!


Gegen Mögeldorf spielten:

Tor: Karaoglu; Engelhardt;

Nieschler (8/3); Wirth (5); Fuchs (4); Michalowski (4); Pohland (3); Bauernschmidt (3); Heininger (3); Nagel (3); Reese (2); Laser (2); Forstner (1); Albach;

Trainer: Rödl / Klein

91 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page